Zeremonienleiter Login

Gratis Eintrag mit Foto!

Anmelden

Windrichtungen

Der OSTEN ist der Ort der Erleuchtung und der Empfängnis. Sein Symbol ist der Frühling mit seinem dynamischen Wachstum. Osten ist der Ort der Inspiration und der neuen Ideen.

 

Der SÜDEN ist der Ort der Konsolidierung und des Kindes. Sein Symbol ist der Sommer, in dem das sprießende Leben heranreift. Der Süden konsolidiert den Zyklus

 

Der WESTEN ist der Ort der Reife und des Erwachsenen. Ihn symbolisiert der Herbst, die Zeit der Ernte und im Westen ernten wir die Früchte unserer Bemühungen.

 

Der NORDEN ist der Ort des ruhigen Nachdenkens. Sein Symbol ist der Winter, das Ende des Wachstums. Im Norden haben wir Zeit, zu ruhen und nachzudenken